über vaLeo

vaLeo – ich tue, ich kann, ich bin
vaLeo – ich bin gesund, ich bin geschützt, ich bin frei
vaLeo – Bewegung, Bildung, Entwicklung
das Leitbild von vaLeo


valeo (lat.) bedeutet ...

... Ich bin gesund, mir geht es gut.
„Gesundheit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt:
dort, wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben. (Ottawa Charta der WHO)“


vaLeo ist ...

... eine Einrichtung zur beruflichen Weiterbildung.


vaLeo initiiert und begleitet ...

... Bildung und Entwicklung über das Medium Bewegung = Psychomotorische Entwicklungsbegleitung.


vaLeo orientiert sich an der Definition des Europäischen Forums für Psychomotorik ...

... „Aufbauend auf einem holistischen Menschenbild, das von einer Einheit von Körper, Seele und Geist ausgeht, beschreibt der Begriff Psychomotorik die Wechselwirkung von Kognition, Emotion und Bewegung und deren Bedeutung für die Entwicklung der Handlungskompetenz des Individuums im psychosozialen Kontext. (1996)“


vaLeo’s Grundprinzipien sind...

... Ganzheitlichkeit, Entwicklungsorientierung, Handlungsorientierung, Ressourcenorientierung und Freiwilligkeit.


vaLeo bedeutet für uns auch: Geh ins „Leo“! ...

... und ist damit ein Erholungsraum, ein Freiraum, ein Schutzraum, ein Raum, in dem die Persönlichkeit unantastbar ist.


vaLeo schafft ...

... Bedingungen (Beziehung, Raum, Zeit, Angebote), durch die es Menschen möglich wird, ihr Entwicklungspotenzial und ihre Entwicklungsressourcen zu nützen.


vaLeo etabliert und verbreitet ...

... Motopädagogik und Motogeragogik in Österreich durch Weiterbildungsangebote.


vaLeo interessiert sich ...

... für aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und beteiligt sich an der (Weiter)Entwicklung der Psychomotorik durch Denken, Vortragen, Diskutieren, Schreiben und Veröffentlichen.


vaLeo beschäftigt ...

... Referentinnen und Referenten, die Expert_innen im Bereich der Psychomotorischen Entwicklungsbegleitung sind.


vaLeo fördert ...

... Autonomie, bewegt innerlich und äußerlich, erkennt Unterschiede an, stärkt Ressourcen, nimmt den ganzen Menschen wahr, schätzt (den) Wert und trägt zu Lebensfreude und Lebensqualität bei.

Vollversion (pdf, 222 KB)